Reformation 2015 – Und was ist heute dran?

veröffentlicht am 22. Oktober 2015

Jetzt ist die Zeit der Gnade, jetzt ist die Zeit des Heils
2. Kor 6,2

Es gibt Zeiten, da fühlt man sich von Gott auf besondere Weise gerufen und gefordert. Die Ankunft so vieler Flüchtlingen aus dem Nahen Osten, Afrika und den Balkanländern stellt uns Christenmenschen in Süderelbe vor so eine besondere Herausforderung Gottes, der wir uns nicht entziehen können.

… „Wer, wenn nicht wir und wann wenn nicht jetzt?“…

Martin Luther, von Lucas Cranach dem Älteren 1529 gemalt - Quelle: http://commons.wikimedia.orgMartin Luther hat dies Gefühl mit seinem legendären Satz so auf den Punkt gebracht: „Hier stehe ich und kann nicht anders. Gott helfe mir! Amen“

Wir laden ein zum Reformationsgottesdienst 2015 am 31.10. um 19:00 Uhr in die St.Nikolaikirche Finkenwerder.
Christoffer Sach, Daniela Stieglitz, Susanne Lindenlaub-Borck; PastorInnen
Ulli Glaser, Dagmar Witt, KirchenmusikerInnen