Projekt bei „Neugraben erleben!“

veröffentlicht am 21. August 2011

Seit dem 1. März ist Pastor Christoffer Sach Projektpastor für die Region Süderelbe und lädt nun ein zu einem ersten Projekt:
Am 4. September wollen wir auf dem Fest „Neugraben erleben“ mit einem kleinen Projekt starten:

ein Stand, ein Fragebogen, eine große Portion Neugier und eine Tür, das bringen wir mit…

  • Ein Stand:
    Auf dem Fest „Neugraben erleben“ wollen wir mit Menschen ins Gespräch kommen.
  • Ein Fragebogen:
    Was haltet ihr eigentlich von Kirche, wo nehmt ihr uns wahr, was würde so interessant sein, dass ihr mal vorbeikommt? Was würdet ihr der Kirche raten wenn ihr MarketingmanagerIn wärt…?
  • Eine große Portion Neugier:
    Das alles mit echtem Interesse und Offenheit – auch wenn es Einiges verändern könnte!
  • Eine Tür:
    An die große Tür kann jeder und jede seinen Wunsch für lebendige Kirche anbringen. Und zum Reformationsfest werden diese Thesen dann Thema des gemeinsamen Süderelbe-Gottesdienstes…

Und danach? Wir wollen uns Ihre Wünsche und Meinungen zu Herzen nehmen – und machen uns Gedanken was wir von Ihnen lernen können – und wie wir es umsetzen können.

Herzlich, Ihr Projektpastor für die Region Süderelbe,

Christoffer Sach