Ich bin wieder da

veröffentlicht am 20. Januar 2012

Seit dem 2. Januar bin ich wieder da – zurück in „meiner“ Cornelius-Kirchengemeinde und zurück in den Aufgaben eines Gemeindepastors für die Menschen in Fischbek.

Von Mitte August bis Ende letzten Jahres war ich von Propst Bollmann abgeordnet worden, um im Amt für Öffentlichkeitsdienst der Nordelbischen Kirche vertretungsweise die Aufgaben des Internetbeauftragten zu übernehmen.

Neben vielen tagtäglichen Anfragen, die unsere Landeskirche über das Internet erreichen und die alle eine Antwort erhalten sollen, war ich in erster Linie befasst mit Vorbereitungen für das Internetportal der kommenden Nordkirche, welches am Pfingstsonntag online gehen soll.

Ich bin sehr dankbar, dass in diesen Monaten meine Aufgaben hier in Fischbek von Pastor Jochen Blaschke übernommen wurden. In ihm hat unsere Kirchengemeinde nicht nur eine Vertretung auf Zeit gehabt sondern einen treuen Freund gewonnen, der sicher auch in Zukunft immer wieder einmal auf unserer Kanzel stehen wird. Aber auch alle anderen im Team unserer Gemeinde, Pastorin Senf, Frau Nagel im Gemeindebüro, die Mitarbeiterinnen in der Kinderarbeit und andere haben mit vielen zusätzlichen Arbeiten die Folgen meines Dienstauftrages mitgetragen.

Für mich war es eine herausfordernde und lehrreiche Zeit, bin nun aber auch froh, wieder zurück in Cornelius zu sein. Denn ich bin von Herzen Gemeindepastor.

Ihr Gerhard Janke