Harburger Orgeltage

veröffentlicht am 1. Februar 2015

Orgel der St.Maria Magdalena Kirche
in Hamburg-Moorburg
Die Harburger Orgeltage finden in diesem Jahr wieder in der Region Süderelbe statt – an den ersten drei Sonntagen im Februar jeweils um 17 Uhr.
Kommen Sie in die bezaubernde Maria-Magdalena-Kirche (bekannt aus dem letzten „Tatort“ mit Manfred Krug und Charles Brauer), Nehusweg, 21079 Hamburg-Moorburg und freuen Sie sich auf die frisch renovierte Furtwängler-Orgel mit ihrem warmen romantischen Klang zum Thema “Vaterunser”!
Landeskirchenmusikdirektor Hans-Jürgen Wulf spielt am 1. Februar
  • Buxtehude,
  • Böhm,
  • J. S. Bach
  • Felix Menselssohn-Bartholdy
Regionalkantor Jan Kehrberger spielt am 8. Februar
  • Rheinberger (Introduction und Passacaglia e-moll)
  • Kehrberger (UA)
  • Mendelssohn (“Vaterunser-Sonate”)
Jörg Müller spielt am 15. Februar u.a.
  • Scheidemann,
  • J. S. Bach,
  • Hammes Mayer
  • Gordon Nevin
Eintritt frei; Kollekte erbeten.