Gayane Chor

veröffentlicht am 23. November 2013

Der Gayane Chor, Sieger des Komitas Festival in der Kategorie „Chöre International“, gibt ein
Konzert am 30. November 2013 um 18.00 Uhr in der Cornelius Kirche, Dritte Meile 1, Hamburg-Fischbek

Der „Gayane Chor“ aus Neu Wulmstorf unter der Leitung von Gayane Grover präsentiert auch in diesem Jahr in der Cornelius-Kirche in Hamburg-Fischbek sein traditionelles Winterkonzert.

Armenische Musikstücke von Komitas und Armen Tigranjan und weiteren armenischen Komponisten sowie klassische Werke von Caccini, Mozart und Vivaldi und Liedern aus Musical und Film in unterschiedlichen Sprachen, zeigen das große Repertoire des Gayane Chor’s.
Ein ganz besonderes Jahr geht für den Gayane Chor zu Ende. Der einzige deutsche Chor, der armenisch singt, gewann beim diesjährigen Komitas Festival in Armenien-Yerevan in der Kategorie „Chöre International“ den 1. Platz.

Begleitet wird der Gayane Chor von dem Konzertpianisten Vahan Gaspayran und einem Musikensemble.
Der Eintritt beträgt 13 € /Schüler, Studenten 9€.
Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Birgit Rinka (Chorsprecherin)
0171 – 526 53 08
www.gayane-chor.de