9 x Orgeln!

veröffentlicht am 20. März 2014

Veranstaltungen für die Schnitgerorgel in Neuenfelde

Wie ein Orchester vereint eine Orgel viele unterschiedliche Klangfarben… in jeder unserer Kirchengemeinden befindet sich
ein solches „Orchester“; viele kostbare Kunstschätze warten direkt vor Ihrer Haustür.
So laden wir Sie herzlich ein zu Benefizkonzerten, Führungen und einem Gottesdienst zugunsten der weltberühmten Arp-Schnitger-Orgel in Neuenfelde, die uns Sorgen macht.

Ihre Pfeifen sind instabil und können nicht mehr gestimmt werden, die Tasten ist schwergängig und unzuverlässig, das Gehäuse hat sich teilweise gesenkt und weist zahlreiche Risse auf, viele Orgelteile sind von Schimmel befallen. Den Zuschlag für die Ausschreibung von Orgelsachverständigen und Denkmalpflegern erhielt die namhafte Restaurierungswerkstatt Kristian Wegscheider aus Dresden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 770.000,- Euro.

An allen sieben Orgeln unserer Süderelbregion bekommen Sie Eindrücke, wie das königliche Instrument wirkt und „funktioniert“. Von Bachs Matthäuspassion (30. März, 16:30 Uhr in Neuenfelde) zur heiteren Führung durch den Wurm Willibald, von altertümlicher Orgelmusik aus Norddeutschland zu hochromantischen Werken, vom barocken Prunkstück in Neuenfelde zur warmen Grundtönigkeit der restaurierten Orgel auf Finkwarder. Kommen Sie! Hören und genießen Sie die Königin der Instrumente!

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei; um eine Kollekte wird gebeten.

Sie können Ihre Spende für die Schnitgerorgel
auch direkt überweisen:
ARP-SCHNITGER-GESELLSCHAFT
NEUENFELDE e.V.
Hamburger Sparkasse Haspa
BLZ 200 505 50
Konto 1267 121 919
Sparkasse Stade – Altes Land
BLZ 241 510 05
Konto 1210 088 561
Bitte geben Sie Ihre Adresse an, damit wir Ihnen
eine Spendenquittung zuschicken können.